Zum Hauptmenü Zum Inhalt

Dezember
08.12.2017 | Berlin

Schöne neue Partnerschaftlichkeit?! Herausforderungen und Gestaltungsansätze für Interessensvertretungen und Gleichstellungspolitik

Eine Veranstaltung von: DGB Projekt Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten! & Bundesforum Männer – Interessenverband für Jungen, Männer und Väter e.V.

Der Wunsch nach einer partnerschaftlichen Arbeitsteilung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie steht allzu oft im Widerspruch zu den Rahmenbedingungen, insbesondere der Arbeitswelt. Dabei haben Betriebe und Verwaltungen einen entscheidenden Einfluss darauf, ob sich Mütter und Väter mit kleinen Kindern die Aufgaben partnerschaftlich teilen.

In Workshops und Panels soll mit Interessenvertretungen aus der betrieblichen Praxis und gleichstellungspolitischen Akteur_innen diskutieren werden, wie Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben in Unternehmen und Verwaltung ohne Rollenklischees gefördert und umgesetzt werden kann, und uns anschauen, welche Initiativen wirksam sind. Dabei werden wir sowohl Erfolgsfaktoren und bewährte Strategien betrachten, als auch mögliche Stolpersteine und Hindernisse.