Zum Hauptmenü Zum Inhalt

Juli
20.07.2017 bis 21.07.2017 | Stuttgart

FEEL ALRIGHT! - Geschlechterbezogene Arbeit mit Jugendlichen zum Thema gelingende Identitätsentwicklung in Zeiten der Vielfalt

Die Identitätsentwicklung als zentrale Aufgabe der Pubertät stellt Mädchen und Jungen in Zeiten sich pluralisierender Lebensweisen vor vielfältige Herausforderungen. Pädagogen und Pädagoginnen möchten hierbei unterstützen, Wege aufzeigen und enge Normalitätsvorstellungen vergrößern – dies erfordert, sensibel und produktiv mit Differenzkategorien umzugehen. Ziele der Fortbildung sind die Auseinandersetzung mit der eigenen (Geschlechts-)Biografie und die (Weiter-)Entwicklung einer eigenen Haltung zum Umgang mit Vielfalt von geschlechtlichen Identitäten und sexuellen Orientierungen. Der Fokus der Fortbildung liegt neben Theorie-Inputs auf Selbstreflexion sowie dem Kennenlernen und Erproben von Methoden.

Weitere Infos und Anmeldung: